Erdbeeren

Veröffentlicht auf von Szintilla

Erdbeeren

Erdbeeren

Schon wieder was verpasst. Ich hab es tatsächlich in dieser Saison ein einziges Mal geschafft frische Erdbeeren zu essen (abgesehen von den 5 Walderdbeeren, die in meinem Blumenkübel wuchsen und von denen mir drei über Nacht weggenascht wurden) und das auch nur, weil ich sie geschenkt bekam. Inzwischen gibt es Kirschen und ob ich noch irgendwo Erdbeeren entdeckte, das bleibt vorerst offen ...

Irgendwie hinke ich der Zeit - wieder einmal mehr - hinterher.

Veröffentlicht in Allerlei, mitt-ich

Kommentiere diesen Post

Mathilda 07/11/2017 13:12

Also, das ging mir auch so, obwohl ich ein paar gegessen habe, aber das war es dann auch schon, da sie mir zu teuer waren. Kirschen hatten wir selbst auf dem Kirschbaum, aber die paar haben die Vögel geholt, da durch den Frost die Blüte sehr gelitten hat.
Kirschen kann man kaufen, jetzt ist aber wohl schon Heidelbeerzeit und die schmecken, sind aber auch ziemlich teuer. Mal kann man das machen.

LG Mathilda ♥

Szintilla 07/11/2017 14:04

Irgendwie ist immer alles vorbei, bevor ich es mitkriege. :-( Ich lebe wohl auf einem anderen Zeitstrahl. :-)
Kirschen hatte ich schon ein paar mehr als Erdbeeren. Bei den Blaubeeren mag ich nur die Waldheidelbeeren, die großen, dicken, pappigen Kuturheidelbeeren mag ich gar nicht, dabei weiche ich immer auf Tiefkühlware eines mobilen Anbieters aus, der wirklich kleine Waldblaubeeren verkauft.

♥-liche Grüße,
Szintilla