Brombeerernte

Veröffentlicht auf von Szintilla

unreife Brombeeren

unreife Brombeeren

Die Brombeerernte dauert noch. Vereinzelt finden sich einige schwarze, aber die sind so sauer, dass sie Zitronen Konkurrenz machen könnten.

 

Brombeerblüten

Brombeerblüten

Auch Blüten gibt es noch, es fehlt uns in diesem Sommer die Sonne. Wie sagte es einst Heinrich Heine: "Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter."  Das kommt fast hin, so wirklich viel schöne sonnige und zusammenhängende Tage hatten wir noch nicht. Uns bleibt die Hoffnung auf einen späten Sommer. Verrückte Welt.

Veröffentlicht in Allerlei, Flora

Kommentiere diesen Post

Mathilda 08/11/2017 11:58

Im Wald hatten wir neulich Brombeeren gepflückt, die waren auch schon reif. Ich mag sie nicht, mein Mann aber schon.
Himbeeren sind mir lieber.
Das mit dem grün angestrichenen Sommer passt schon....er kommt bestimmt nochmal.
LG Mathilda ♥

Szintilla 08/11/2017 19:33

Mir sind die Brombeeren lieber, Himbeeren enthalten so oft "unerwünschte Proteine" (sprich Würmchen). :-)
Tja, unser Sommer hat noch Potenzial nach oben, hoffentlich nutzt er es noch.

Liebe Grüße zu dir,
Szintilla

Quer 08/11/2017 06:17

Da sieht man schön, dass auch die Natur sich total den Witterungsverhältnissen anpassen muss. Hier, wo wir doch ziemlich viele trockene und heisse Sonnentage hatten, sind die Brombeeren mehrheitlich schwarz geworden.
Hoffentlich wird das noch etwas mit diesen Grünlingen!
Herzlichen Gruss,
Brigitte

Szintilla 08/11/2017 09:32

Wir sind nicht sonnenverwöhnt in diesem Jahr und das zeigt sich auch bei der Ernte.

Liebe Grüße,
Szintilla