Rotes Vitaminbömbchen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Rotes Vitaminbömbchen

Gestern habe ich die einzige Paprika geerntet, die meine Pflanze bisher hervorgebracht hat. Ein kleines grünes Früchtchen hängt jetzt noch dran. Es war ein katastrophales Erntejahr, von üppig kann keine Rede sein. Einzig die Erdbeerernte war normal. Keine Zucchini wurde etwas, die einzige Frucht die eine Länge von ca. 7 cm erreichte wurde jetzt an der Pflanze matschig, ansonsten gab es nur männliche Blüten, was von Stress zeugt. Auch der Grünkohl wird nichts, die Tomatenernte war spärlich, der Salat wuchs auch nicht wie er sollte. Auch das kann im kommenden Jahr alles nur besser werden. Das Jahr steht unter keinem guten Stern.

Veröffentlicht in Flora, Paprika

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Michael Roschke 10/16/2020 08:15

So wird es wohl sein.

Guten Morgen wünscht Micha

Szintilla 10/16/2020 10:57

Guten Morgen!
:-) :-) :-)

Michael Roschke 10/15/2020 23:25

Nee, das Jahr steht wahrlich unter keinem guten Stern. Das Gemüse bleibt auch lieber klein und mickrig, während wir gezwungen sind, über uns selbst hinauszuwachsen...

In diesem Sinne: Guts Nächtele...

Szintilla 10/16/2020 01:58

Vielleicht waren die diesjährig nicht gedeihenden Pflanzen mitleidig und schenkten uns ihre Wachstumsenergie, um uns das Über-uns-hinauswachsen zu ermöglichen. *grübel

Dir auch eine gute Nacht
Szintilla