Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Jahresende 2009

Veröffentlicht auf von Szintilla

Jahresende 2009

Der letzte Tag des Jahres. Zeit einmal Rückschau zu halten und Bilanz zu ziehen. Es lief bestimmt nicht alles so glatt wie wir uns das gewünscht hätten, aber bei wem läuft es schon immer so wie er sich das wünscht? Irgendetwas ist doch immer, dass uns...

Weiterlesen

Bilderbastelei

Veröffentlicht auf von Szintilla

Bilderbastelei

Zufällig hab ich die Wallpaper von A Dreamy World entdeckt. Hübsche Hintergrundbilder für Menschen die fantastische Szenarien mögen. Ich hab kein sehr neues und aufregendes Bildbearbeitungsprogramm (Picture it 1999), trotzdem hab ich versucht, damit selbst...

Weiterlesen

Der Worte-Klau

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der Worte-Klau

Wenn man den Überlieferungen glauben schenken kann fand die erste Copyright Verletzung nicht erst nach der Erfindung des Buchdrucks, um 1450 statt, sondern schon viel früher. Bereits im Jahre 561 soll in Irland ein Copyright Prozess stattgefunden haben,...

Weiterlesen

Ein frostiger Morgen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ein frostiger Morgen

So zeigte sich der frostige Dezember-Morgen. Aufstehen noch vor dem Wachwerden, weil das Auto in die Werkstatt musste, aber solche Bilder entschädigen für die verlorenen Langschläfer-Kuschelstunden in den Ferien.

Weiterlesen

Von der Zeit....

Veröffentlicht auf von Szintilla

Von der Zeit....

Man hat nie Zeit, wenn man sich nicht die Zeit nimmt sich Zeit zu nehmen. chines. Sprichwort

Weiterlesen

Elviras Weihnachtswunsch

Veröffentlicht auf von Szintilla

Elviras Weihnachtswunsch

Gelangweilt stand Elvira Elch ganz allein im Wald zwischen den hohen dunklen Tannen und knabberte etwas Baumrinde. "Ganz schön öde hier allein herumzustehen!", dachte sie so bei sich während sie die Umgebung einmal genauer betrachtete. Bäume, Bäume, Bäume...

Weiterlesen

Ja, ist denn schon bald Weihnachten?

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ja, ist denn schon bald Weihnachten?

"Muss ich wirklich schon zum Schlittenziehen antreten?" scheint dieser schlappe Elch zu fragen. Vielleicht überlässt er das doch lieber Elvira Elch die ihre kleine Geschichte morgen hier im Blog erzählt.

Weiterlesen

Heiße Luft und kalte Füße

Veröffentlicht auf von Szintilla

Heiße Luft und kalte Füße

Das einzige wirklich fassbare Ergebnis der Klimakonferenz in Floppenhagen (sorry, Kopenhagen) sind schöne neue Wörter in unserem Sprachgebrauch. Da geht es von der Klimakanzlerin, über das Gipfelgepäck Obamas, vom den Klimagipfel über die vereinten Nationen...

Weiterlesen

Vertrauen...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Vertrauen...

Vertrauen ist Mut und Treue ist Kraft Marie von Ebner-Eschenbach

Weiterlesen

Erkenntnis ist eine Sonne

Veröffentlicht auf von Szintilla

Erkenntnis ist eine Sonne

Es sind kleine Alltagsgeschenke, wenn Befürchtungen sich in Luft auflösen. Erkenntnis ist eine Sonne, die den Menschengeist erleuchtet; sie breitet nach allen Richtungen hin ihre glänzenden Radien aus; sie erfüllt mit ihrer Klarheit die Welt, und der...

Weiterlesen

Wind des Wandels

Veröffentlicht auf von Szintilla

Wind des Wandels

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen. chin. Weisheit Kann man nicht beides tun? Zuerst einmal dicke Schutzmauern bauen, sich verschanzen, Situationen befühlen, einschätzen, Gefühle sortieren, einordnen...

Weiterlesen

Spiegellicht

Veröffentlicht auf von Szintilla

Spiegellicht

"Das Licht einer Kerze ist im Advent erwacht. Eine kleine Kerze leuchtet durch die Nacht. [...]" Kinder Advent Lied Text / Rolf Krenzer Musik / Peter Janssens

Weiterlesen

Ein Hauch von Winter

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ein Hauch von Winter

Hat Nis Puk endlich den richtigen Zauberspruch gefunden? Nach der dritten Winter-mach-Veranstaltung gibt er mit diesem Spruch auf: Lieber Winter, komm doch bald! Bring Schnee und Eis und mach es kalt! Wir wollen Schlittschuh laufen! aus dem Kinderbuch:...

Weiterlesen

Nichts ist unmöglich...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Nichts ist unmöglich...

...sagt ein ganz bekannter Werbespruch, ein anderer Spruch teilt mit: "Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger." Aber... "Ehe du zu handeln beginnst, sei dein Geist frei von Zweifel." Fjodor M. Dostojewsky (1821-1881), russischer...

Weiterlesen

Es wird strudeliger...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Es wird strudeliger...

Es wird strudeliger, die Hektik nimmt zu, viel will noch erledigt werden bevor die Feiertage vor der Tür stehen. In all dem Vorweihnachtsrummel mischt sich ein seltsames Denken, das mich in Bewegung bringt.Es gilt noch schnell etwas abzuklären, eventuell...

Weiterlesen

3.Advent

Veröffentlicht auf von Szintilla

3.Advent

Langsam passt sich das Wetter dem Kalender an, es fröstelt leicht. Wenige Tage trennen uns noch vom Weihnachtsfest. Bisher hörte ich noch von keinem das er sich wirklich drauffreut, ausgenommen sind naürlich alle Kinder die hibbelig und aufgeregt sind...

Weiterlesen

Textauszug... "Von Herz zu Herz"

Veröffentlicht auf von Szintilla

Textauszug... "Von Herz zu Herz"

...aus dem Entwurf einer "Hausaufgabe" "Ein Kuss ist nicht so laut wie ein Kanonenschuss, aber sein Echo hält länger an.", sagt ein chinesisches Sprichwort. Diese Erfahrung machte auch auch Sybill. So ganz unerfahren war sie nicht, aber wie nachhaltig...

Weiterlesen

Manchmal....

Veröffentlicht auf von Szintilla

Manchmal....

denk ich mir... "Wenn ich (vorher) gewusst hätte, wo ich hinfalle, hätte ich Stroh untergestreut." Würden wir das nicht alle tun? Aber leider ist manche Landung weniger weich als wir sie uns wünschen. Vielleicht sollten wir immer ein Kissen bei uns haben!?...

Weiterlesen

1 2 > >>