Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Der ganz normale (Schul-)wahnsinn

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der ganz normale (Schul-)wahnsinn

Poetry Slam Ulm Einfach herrlich, fast wie aus dem realen (Schul-) Leben ... So manche/r Lehrer/in möchte gern von Zeit zu Zeit über den Dingen schweben.

Weiterlesen

Innere Bremsklötze

Veröffentlicht auf von Szintilla

Innere Bremsklötze

Vor einer Weile schrieb ich über das Buch "Polaris Prinzip" von Martha Beck. Sie schrieb auch das Buch: "Zehn 10 kleine Schritte zum Glück". Ihre Bücher enthalten logisch nachvollziehbare Gedanken und doch ... Was tun mit all den inneren Bremsklötzen...

Weiterlesen

Sonnenfarben

Veröffentlicht auf von Szintilla

Sonnenfarben

Zwei Fotos die gestern morgen, im Abstand von wenigen Minuten, aufgenommen wurden. Das obere Foto entstand unbeabsichtigt mit Blitzlicht, das untere ohne. Egal, ob mit oder ohne Blitzlicht beide haben ihren eigenen Reiz. Trotz dieses dramatischen Sonnenaufgangs...

Weiterlesen

Quellenamnesie

Veröffentlicht auf von Szintilla

Quellenamnesie

Der perfekte Anmachspruch!? "Weißt du, dass Indianer und Polen die besten Liebhaber sind? Ach, übrigens: Ich heiße Winnetou Koslowski. Das habe ich wirklich höchstselbst und eigenhändig in den Blog geschrieben, leider weiß ich aber nicht mehr woher ich...

Weiterlesen

Schneegriesel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Schneegriesel

... und noch eine Bauernregel ... "St. Matheis bricht`s Eis, hat er keins, so macht er eins." Ein aktuelles Bild, die Hyazinthe im leichten Schneemantel, ganz früh war es ganz weiß, inzwischen ist es fast wieder weggetaut ... So viel zur Hoffnung es würde...

Weiterlesen

Bauernregel zu Matthias

Veröffentlicht auf von Szintilla

Bauernregel zu Matthias

Bauernregel: "Ist's zu St. Matthias kalt, hat der Winter noch lange Gewalt." Es macht Hoffnung, dass es heute wärmer werden soll ....

Weiterlesen

Geschwister

Veröffentlicht auf von Szintilla

"Die Kürze ist die Schwester des Talents." Anton P. Tschechow (1860-1904), russischer Prosadichter und Dramatiker

Weiterlesen

Rosarosenrot

Veröffentlicht auf von Szintilla

Rosarosenrot

Ein rosa Dankeschön erreichte mich am Wochenende ... Blümchen in der Vase sind selten bei mir, denn die zwei Couchtiger sorgen meist für ihr schnelles Ende.

Weiterlesen

Klausurtagung

Veröffentlicht auf von Szintilla

Klausurtagung

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit täglich zu posten war ich zwei Tage abstinent. Von Zeit zu Zeit finde ich es sinnvoll eine Klausurtagung mit mir selbst abzuhalten. Das Diskutieren mit der Dreieinigkeit - Körper, Geist und Seele - ist nicht immer...

Weiterlesen

Furcht

Veröffentlicht auf von Szintilla

Furcht

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben. Marcus Aurelius, römischer Kaiser

Weiterlesen

Stilsicher

Veröffentlicht auf von Szintilla

Stilsicher

Was un terscheidet ei n Wester n pferd vo n ei n em a n dere n Pferd? Der Hut, was so n st?

Weiterlesen

Verliebe dich nie in ein großes Tier

Veröffentlicht auf von Szintilla

Verliebe dich nie in ein großes Tier

Drei Gorillas wollen sich eine Frau suchen. Der erste: "Ich war mit einem Zebramädchen zusammen. Toll sag ich Euch." Der zweite: "Ich habe eine Nilpferddame getroffen. Die konnte vielleicht küssen!" Der dritte ist nur noch ein Schatten seiner selbst....

Weiterlesen

Valentinstag

Veröffentlicht auf von Szintilla

Valentinstag

Der Valentinstag, von den Einen gehasst, von den Anderen geliebt. Es gibt die Valentintagsverweigerer die sich konsequent jeglicher Kenntnisnahme des Tages und dessen Bedeutung verweigern und die, die ihn lieben und nutzen um ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen....

Weiterlesen

Sowohl, als auch ...

Veröffentlicht auf von Szintilla

„Der Verstand ist ein wunderbarer Diener, aber ein schrecklicher Herrscher." asiatisches Sprichwort

Weiterlesen

Viel Zeit ...

Veröffentlicht auf von Szintilla

... war es die es heute Nachmittag totzuschlagen galt. Die Familie hatte Ausgang und es herrschte Ruhe, kein "modern dudeling " aus den angrenzenden Zimmern, kein Gerenne um den Schreibtisch, deshalb gibt es auch noch einen Blogeintrag. Das was ich tun...

Weiterlesen

Türkis, ein auffälliger Stein

Veröffentlicht auf von Szintilla

Türkis, ein auffälliger Stein

Ein Aufräum-Fund der Erinnerungen weckte. So ab und an begegnen mir, bei diversen Aufräumaktionen, Dinge die ich ewig nicht in der Hand hatte. Diesmal war es ein Schmuckkästchen. Der Inhalt: eine Türkis Perlenkette, sowie ein passender Ring und eine Glückskäfer-Brosche,...

Weiterlesen

Wahrheitssuche

Veröffentlicht auf von Szintilla

Wahrheitssuche

Nicht in den Worten suche die Wahrheit, sondern in den Augen. Wie aber findet man die Wahrheit, wenn man die Augen nicht sieht? (aus China)

Weiterlesen

Fast ein Mählodram ...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Fast ein Mählodram ...

Das sind ganz normale Landschaf(ts-schaf)e wie sie zur Zeit hier und da gesehen werden. Diese beiden Lämmer Mählchior und Mährkur genießen den Tag. Mählchior mit Mähditation. Der Mähdelsverein steht dumm rum und trägt statt Mähdaillons und Mähdaillien,...

Weiterlesen

Schnurrtherapie

Veröffentlicht auf von Szintilla

Schnurrtherapie

Was es n icht alles gibt. Forscher e n twickelten ei n Katzenschnurr-Gerät (KST2010), dass bei Diabetis, Asthma, Athrose oder Gele n kschmerze n ei n gesetzt werden kann . Das Forscherteam aus Graz hat in de n Ergebnissen der Versuche gezeigt, dass der...

Weiterlesen

Dumme Begabung

Veröffentlicht auf von Szintilla

Dumme Begabung

Beim Bummeln entdeckte ich neulich ein kleines Metallmagnetschild mit der Aufschrift: "Lesen gefährdet Ihre Dummheit." Wir sollten das tunlichst unterlassen, denn ... "Dummheit ist auch eine natürliche Begabung." ... sagt: Wilhem Busch, Sprikker

Weiterlesen

1 2 > >>