Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Der letzte Tag im Jahr

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der letzte Tag im Jahr

Es war ein dunkelbuntes Jahr mit vielen Störfaktoren und nur ganz wenigen Lichtblicken. Das kommende Jahr hat die Chance besser zu werden. Ich wünsche allen Lesern einen sanften Übergang ins neue Jahr.

Weiterlesen

Der Schwarzfahrer

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der Schwarzfahrer

SCHWARZFAHRER WAR SCHERZ. FAHR! Dieser flügellahme Geselle hatte beschlossen seine Kräfte zu schonen und paar Kilometer schwarz zu fahren. Er flog erst beim nächsten Boxenstopp davon.

Weiterlesen

Frühling gesucht...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Frühling gesucht...

...und Frühling gefunden. Beim kurzen Gartenrundgang entdeckt... alle Aufnahmen vom 28.12.13 1 Knospe und offene Blüte der Gartenduftnelke 2 neue Rosenblätter 3 ein Gänseblümchen in der Wiese 4 ich habe keine Ahnung 5 weißblühende Taubnessel 6 erste grüne...

Weiterlesen

Dezemberwetter

Veröffentlicht auf von Szintilla

Dezemberwetter

Sieht so Dezember aus? Normalerweise sicher nicht... 11 Grad - und Sonne, allerdings auch viel Wind.

Weiterlesen

Winteräpfel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Winteräpfel

Es hängen noch immer Äpfel am Baum... PA! FERIENWELT - TRAF EIN WELPE FEENWELT - PARI TAPFER WEILEN PFEILE WARTEN PR - TAFELWEINE WIPFEL TRAENE

Weiterlesen

Kleines Weihnachtswunder

Veröffentlicht auf von Szintilla

Seltsam... Vor einer Viertelstunde zog ein kleiner Schwarm Kraniche (ca.50 Vögel) über uns hinweg in Richtung Norden. "Glücksvögel" zu Weihnachten am Himmel... Da kommt mir das Loreleylied von Heinrich Heine in den Sinn. "Ich weiß nicht was soll es bedeuten....

Weiterlesen

Freundlichkeit

Veröffentlicht auf von Szintilla

Freundlichkeit

"Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen, Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe, Freundlichkeit im Geben schafft Liebe." Laozi

Weiterlesen

Süße Versuchung

Veröffentlicht auf von Szintilla

Süße Versuchung

Sie saß allein am Tisch, vor sich den großen Teller mit den süßen Versuchungen. Plätzchen, Vanillekipferl, Zitronenherzen, Schoko-Pralinchen, Dominosteine und Kokosmakrönchen... Eigentlich, ja, eigentlich wollte sie sie gar nicht, doch dann griff sie...

Weiterlesen

Ein Geschenk, ein Geschenk...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ein Geschenk, ein Geschenk...

Wenn mir die Besuchskater aus der Nachbarschaft, am frühen Morgen ein Geschenk auf die Terrasse legen, was glücklicherweise nicht so oft passiert, ist das in aller Regel eine mausetote Maus. Wenn ich aber statt dessen einen Blumengruß - vom blühenden...

Weiterlesen

Beschwerlich

Veröffentlicht auf von Szintilla

Beschwerlich

W enn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Khalil Gibran (1883 - 1931)

Weiterlesen

Vier Kerzen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Vier Kerzen

Jetzt sind es schon vier Kerzen... Irgendwie habe ich es nicht wirklich mitbekommen, dass wir Adventszeit haben, fast schon hatten. Ein nicht ganz normales 4. Adventsfoto Wer genau hinschaut wird auf dem Foto etwas entdecken, was dort nicht hinein gehört....

Weiterlesen

Katers Sonnenwend

Veröffentlicht auf von Szintilla

Katers Sonnenwend

Herrliches Frühlingswetter - schauten wir heute zum Fenster raus, hätten wir denken können, dass Ostern vor der Tür stünde. Passendes Wetter zur Sonnenwende, denn so lasse ich mir Winter gern gefallen. Trotzdem saß der Kater lange Zeit in seiner Frustkiste,...

Weiterlesen

Erdentbunden

Veröffentlicht auf von Szintilla

Erdentbunden

Rauch Erdentbunden steigt ins lichte Himmelreich der Rauch. Uferlos dramatische Geschichte Spielt ein Hauch. In Sekunden blickentschwunden Trägt er doch Substanz und Geist Nach Gesetz ins Ungefähre. Manchmal wünschte ich, ich wäre Derart erdentbunden...

Weiterlesen

Diamanttränen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Diamanttränen

Diamanttränen Aufgereiht - Diamant an Diamant - glitzern die Tränen des Wintervogels in der Kälte des frostigen Atems.

Weiterlesen

Eiszeit

Veröffentlicht auf von Szintilla

Eiszeit

Kurzes Lebenszeichen zwischendurch . Eiszeit Sieht so zauberhaft aus - nur ein Hauch von Frost - und doch vernichtet er die Zellen. Zurück bleibt die Erinnerung an wärmere Zeiten. © szintilla 2013

Weiterlesen

Nikolaus kam mit Sturmgebraus

Veröffentlicht auf von Szintilla

Nikolaus kam mit Sturmgebraus

Der Nikolaus hatte es schwer sich mit Xaver zu arrangieren, es hat ihm tatsächlich auch Farbe weggeweht. Und ich habe es schwer mir für den Blog etwas einfallen zu lassen, es herrscht Raumleere im Oberstübchen und auch sonst läuft grad alles verquer....

Weiterlesen

In die Röhre gucken

Veröffentlicht auf von Szintilla

In die Röhre gucken

Von Lebenslöchern schireb ich HIER , heute geht es um dies "in die Röhre gucken". Woher kommt dieser Begriff? Bei meiner Suche stieß ich auf unterschiedliche Deutungen, angefangen von der leeren Backröhre, über die Jägersprache (wenn man den Dachs nicht...

Weiterlesen

Aufgelöste Widersprüche

Veröffentlicht auf von Szintilla

Aufgelöste Widersprüche

In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht im Widerspruch. Rabindranath Tagore (1861-1941)

Weiterlesen

1 2 > >>