Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Konturenmaler

Veröffentlicht auf von Szintilla

Konturenmaler

Der Frost ist ein Konturenmaler, bis in die letzte Ecke kroch er und umrahmte die zusammengesteckte Sommerdekoration. M it zarter Hand - innerhalb von Stunden - zeichnet der Frost Konturen. Macht sichtbar wo die Grenzen liegen zwischen Fassbarem und...

Weiterlesen

Gockel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Gockel

Dieser elegante und bunte Gockel begegnete mir vor ein paar Tagen. Hinter ihm marschierte eine ganze Schar lachsfarbener Hennen her. Der Herr und sein Harem, leider sind die anderen Bilder alle unscharf, deshalb zeige ich sie hier nicht. Wenn ich richtig...

Weiterlesen

Unglaubliche Januarkapriolen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Unglaubliche Januarkapriolen

An einer Kreuzung, während der roten Ampelphase, wurde ich auf weiße Tupfer aufmerksam, die sich seitlich am Straßenrand befanden. Aussteigen ging nicht, genauer hingucken war nicht möglich, also schnell die Kamera gezückt und ein paar Fotos gemacht....

Weiterlesen

Licht

Veröffentlicht auf von Szintilla

Licht

N ach der schützenden Dunkelheit der Nacht und der Schrankenlosigkeit der Träume, trifft das erste Licht des Tages die Zäune die uns begrenzen.

Weiterlesen

Stille Freude

Veröffentlicht auf von Szintilla

Stille Freude

Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut. Mark Twain (1835 - 1910)

Weiterlesen

Schnecken sind aus

Veröffentlicht auf von Szintilla

Schnecken sind aus

Zwei Häuser, eines fröhlich bunt, das andere unscheinbar, unauffällig. Sind sie verlassen? WAS STECKT DRIN IM HAUS? "ES STICHT KAUM WAS", sagt KAI. "SCHMUST ETWAS!" Daraus wird wohl nichts, denn die Schnecken sind ausgegangen.

Weiterlesen

Quo vadis

Veröffentlicht auf von Szintilla

Quo vadis

Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit. Sunzi 500 v. Chr.

Weiterlesen

Grenzgänger

Veröffentlicht auf von Szintilla

Grenzgänger

Um das Ausland wissenschaftlich zu kennen, ist es nur selten nötig, es selbst zu besuchen; Bücher und Briefwechsel sind dazu weit sicherere Hilfsmittel als eigenes Einholen immer unvollständiger und selten zuverlässiger Nachrichten. Wilhelm von Humboldt...

Weiterlesen

Behütet

Veröffentlicht auf von Szintilla

Behütet

Brandaktuelle Bilder - kaltaktuelle Bilder des Winters, der doch mal kurz Hallo sagt. Den Hibiskusspitzen verpasste er kleine Hütchen,... ...die Apfelbäume bestäubte er... ...mit einem puderzuckrigen Guss,... ...der Tanne hängte er einen dünnen Schneemantel...

Weiterlesen

Gedanken Strudel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Gedanken Strudel

Blaustrudelig spiralförmigen Bewegungen strudelschneller abwärts Sog haltlos verloren in Ziellosigkeit Gedankenwirbel drehen schnell suchen nach Ankerpunkten klauben mühsam Schnipsel zusammen Suchbilder

Weiterlesen

Morgenröte online

Veröffentlicht auf von Szintilla

Morgenröte online

Eine Menge Nichts kennzeichnet die Tage. Nicht recht wissen wohin... Nicht wissen womit anfangen... Nicht wissen was überhaupt tun... Nicht wissen was Sinn macht... Entscheidungsunfähigkeit Handlungsunfähigkeit, dabei gäbe es genug zu tun. Nervöse Unruhe,...

Weiterlesen

Entbehrung

Veröffentlicht auf von Szintilla

Entbehrung

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht. Carl Ludwig Börne (1786 - 1837)

Weiterlesen

Schwere Zeiten...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Schwere Zeiten...

...für Pollenallergiker... ...die Haseln blühen. Und wie... Aber noch nicht alle sind so weit.

Weiterlesen

Wenn 5:12 Uhr 5 vor 12 ist...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Wenn 5:12 Uhr 5 vor 12 ist...

Ein Satz, der gestern im Laufe eines Gesprächs fiel und die Hoffnung auf nichtvorhandenen Groll oder Zorn ausdrückte, ist in der Nacht in meinen Träumen Trampolin gesprungen. Um 5:12 Uhr krachte er, mit samt der darin verborgen liegenden Erkenntnis, durch...

Weiterlesen

Absichtslos...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Absichtslos...

Die wirkliche Liebe beginnt, wo keine Gegengabe mehr erwartet wird. Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Weiterlesen

Von Dornen und Rosen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Von Dornen und Rosen

Ein neues Kussröschen, ich konnte ihm nicht widerstehen. Manchmal muss man durch Dornen gehen, um Rosen zu erreichen. Sprichwort

Weiterlesen

Verblühte Tulpe

Veröffentlicht auf von Szintilla

Verblühte Tulpe

V erblühte Tulpen haben einen ganz eigenen Charme. Mich verzaubern sie immer wieder, jede einzelne verblüht anders... Wenn sie verblühen, gefallen sie mir fast besser, als in üppiger voller Blüte.

Weiterlesen

Was würdet ihr tun?

Veröffentlicht auf von Szintilla

Datenschutz ein leidiges Thema, das überall diskutiert wird und in aller Munde ist. Augenblicklich fühle ich mich direkt betroffen. Vor wenigen Tagen erhielt ich, in einem Amtsschreiben, den kompletten Datensatz einer anderen Familie. Einschließlich der...

Weiterlesen

1 2 > >>