Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Frühling

Veröffentlicht auf von Szintilla

Frühling

Frühling Nun ist er endlich kommen doch In grünem Knospenschuh; "Er kam, er kam ja immer noch", Die Bäume nicken sich's zu. Sie konnten ihn all erwarten kaum, Nun treiben sie Schuss auf Schuss; Im Garten der alte Apfelbaum, Er sträubt sich, aber er muss....

Weiterlesen

Abschied vom Februar

Veröffentlicht auf von Szintilla

Abschied vom Februar

...mit einer roten Mondsichel und der ruhigen Stimmung eines sanften Sonnenaufgangs. Kaum zu glauben, dass ich das Gefühl habe, wir hätten das Jahr doch grade erst begonnen.

Weiterlesen

Träumen

Veröffentlicht auf von Szintilla

Träumen

Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen. Victor Hugo (1802 -1885)

Weiterlesen

Blaugold

Veröffentlicht auf von Szintilla

Blaugold

Heute ist der "Erzähle ein Märchen Tag" und das will ich tun, nicht das ganze, das geht noch nicht, weil es noch nicht fertig ist. Noch immer ist es Rohfassung, ein erster Entwurf, aber einen kleinen Teil daraus, möchte ich euch doch erzählen... Vielleicht...

Weiterlesen

LICHTSPIELE

Veröffentlicht auf von Szintilla

LICHTSPIELE

Mit der Sonne kamen die Lichtspiele ICH LISPELTE: CHILE SPIELT ELLIPTISCHE LICHTSPIELE Ob in Chile elliptische Lichtspiele stattfinden, weiß ich nun nicht wirklich, aber bei uns gab es die am Wochenende.

Weiterlesen

Frühlingslicht

Veröffentlicht auf von Szintilla

Frühlingslicht

Langsam schleicht das Sonnenlicht übers Land bis hin zum Wicht, der winters in dem Häuschen wohnt, und seine alten Knochen schont, bis ihn erreicht der Sonne Schein, die munter dringt durchs Fenster ein. Dann steht er auf und humpelt raus, bringt Nas...

Weiterlesen

Intelligente Werbung

Veröffentlicht auf von Szintilla

Intelligente Werbung

Dieser Blog ist in der Regel werbefrei - in der Regel, ABER Ausnahmen bestätigen die Regel und deshalb steht hier heute ein Link zu einem Video und wie ich finde einem äußerst gelungenem Werbegag . Und jetzt, schmunzelnd ins Wochenende...

Weiterlesen

Die roten Schuhe

Veröffentlicht auf von Szintilla

Die roten Schuhe

An den Füßen rote Schuhe, in den Füßen keine Ruhe, trippeln, schreiten, stolpern, gehen oder doch am liebsten stehen? Besser doch die Filzpantoffeln, einen Brei aus Süßkartoffen, einen schönen heißen Punsch und noch einen freien Wunsch. Ohne hohe Hacken...

Weiterlesen

Sonnenlos

Veröffentlicht auf von Szintilla

Sonnenlos

Steht hier ein Baumgeist Kopf oder schlägt er gar Purzelbäume, weil er die Tagesödnis nicht erträgt? melancholisch, grau, düster, trübe, ereignislos, trist, verhangen, erbärmlich, trostlos, diesig, schmuddelig, nieselig, gräulich, kniesig, dunstig, menschenleer,...

Weiterlesen

Sofort!

Veröffentlicht auf von Szintilla

Sofort!

Denke immer daran, dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt, nämlich: Sofort! Leo N. Tolstoi (1828-1910) Diese Bilder sofort genossen, Zeit genommen und zugeschaut und zum teilen festgehalten.

Weiterlesen

Realitiy TV...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Realitiy TV...

...haben wir seit einigen Tagen vor dem Fenster. Ein Teleobjektiv brauchen wir dazu nicht, Rollläden hochziehen reicht. Es ist fast wie Freilichttheater. Das Bühnenbild wandelt sich täglich ein bisschen. Waren es zuerst nur Erdhaufen, die sich türmten,...

Weiterlesen

Farbig...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Farbig...

...ging es gestern zu und zeitweise recht stürmisch, wenn etwas so gar nicht in meinen Kopf wollte. Von Sonne bis Regen (und immer wieder viel Wind) gab es einen bunten Wettermix , gekrönt von einem nachmittäglichen Sonntags-Regenbogen. Der versöhnte...

Weiterlesen

Der erste...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der erste...

gelbe Krokus blüht mitten in der Wiese. Wenn das kein gutes Zeichen für das Frühlingserwachen ist... Neben ihm blühen zwei Gänseblümchen, und... Nachbars Katze hat alles im Blick, damit auch keine Maus ein Blümchen zertritt.

Weiterlesen

Glück ist...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Glück ist...

Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu besitzen. Carmen Sylva (1843 - 1916)

Weiterlesen

Herzblatt

Veröffentlicht auf von Szintilla

Herzblatt

"Wie viel Muscheln am Strand, soviel Schmerzen bietet die Liebe." Ovid

Weiterlesen

Anti Spam

Veröffentlicht auf von Szintilla

Anti Spam

Die beste Methode gegen unerwünschte Werbung ist ein... ...Plastiktütchen.

Weiterlesen

Verräter

Veröffentlicht auf von Szintilla

Verräter

Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen könnten, wenn wir nur einen Versuch wagen. William Shakespeare (1584 - 1616)

Weiterlesen

Gruselige Tageszeit

Veröffentlicht auf von Szintilla

Gruselige Tageszeit

Wenn der Tag schon vor dem eigentlichen Wachwerden beginnt, ist das unmenschlich. Gestern Abend (kurz vor Mitternacht) fünf Uhr früh als Weckzeit in den Wecker einzuspeisen war schon grauslich, aber dass der brave Wecker diesen Befehl auch tatsächlich...

Weiterlesen

1 2 > >>