Kräuterblüte

Veröffentlicht auf von Szintilla


 

Mein Supermarktbasilikum, aus der Gemüseabteilung, scheint sich auf meiner Küchenfensterbank superwohl zu fühlen. Als ziemlich schlappes, armseliges Pflänzchen hab ich ihn vor einigen Wochen am späten Samstagabend mitgenommen, gerade als er dem Rotstift zum Opfer fiel und für 50 Cent aus dem Laden geworfen wurde.

Er dankt mir mit wunderbaren Duft, den ich ihm immer wieder entlocke, indem ich ihn im Vorbeigehen kurz schüttle. Und die Blättchen das ich ihm ab und zu für meine Tomaten abzupfe nimmt er mir auch nicht übel.Im Gegenteil er treibt wunderbar von unten aus.



Es geht ihm so gut, dass er sogar eine Blüte bekam, da freut sich mein "Kräuter-Hexenherz". Blühende Kräuter auf der Fensterbank. Es dürfen ruhig mehr Blüten werden und weiter wachsen darf er auch.

Veröffentlicht in Flora

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post