Auf den Spuren der Leprechauns...

Veröffentlicht auf von Szintilla

 

Auf den Spuren der little people, Wesen aus der irischen Mythologie, begegnete mein Sohn, ohne das er es wahrnahm, einem ganz anderen uralten Wesen. Erst hier zu Hause, auf den Fotos offenbarte es sich ihm, aber auch erst als ich ihn darauf aufmerksam machte. Vor der Halbinsel Howth liegt es im Wasser und schaut zu ihm hinauf und lässt sich bereitwillig fotografieren. Es ist mir ein Rätsel warum er es nicht sah, mir fiel es sofort auf... Vielleicht ist es ein kreativer Blick, ein anderes Denken, dass es braucht um der Mythologie auch heute noch auf die Spur zu kommen.



 

 

Ich sehe auf diesem Foto einen Wasser-Drachen mit einem Pferdegesicht - und vielleicht erschließt er sich auch anderen... Man muss nur genau hinschauen...



In der Vergrößerung wird er deutlicher.

Die Leprechauns, Kobolde des kleinen Volkes begegneten meinem Sohn nicht (zumindest sah er keinen).   Dafür boten sich ihm wundervolle Anblicke, einige seiner Fotos hat er mir zur Verfügung gestellt. Sie sind im Album Erin zu sehen.

Veröffentlicht in sinn-lich

Kommentiere diesen Post

Sichtwiese 10/11/2009 10:33


Liebe Szintilla, das sind ganz fantastische Aufnahmen... ein magischer Zauber geht davon aus ;-)))... der Drachen ist wirklich gut sichtbar, aber auch ein Steindrachen habe ich gesehen, der, wie
ich annehme zur Mauer mit dem wunderschönen Fenster gehört... Die Fotos machen Lust auf Irland, diese wundervollen Aufnahmen werde ich bestimmt noch mal ansehen mit meiner Tochter, die ein grosser
Irlandfan ist :-)... Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünsche ich dir, Sichtwiese


Szintilla 10/12/2009 00:35


Liebe Sichtwiese, Irland scheint wirklich eine Reise wert zu sein, wer weiß..., vielleicht verschlägt es mich mal hin. :-)) Liebe Grüße, Szintilla