Lichtspiel

Veröffentlicht auf von Szintilla


 

Der nächtliche Spaziergang beim "Herbstleuchten" war ein farbiges und beeindruckendes Erlebnis.



Veröffentlicht in sinn-lich

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Sichtwiese 10/28/2009 10:09


Dann drücken wir den Initianten mal heftig die Daumen, das dieses wundervolle Event wiederholt werden darf nächstes Jahr ;-)).... Sonnige Grüessli aus luftiger Höhe, Sichtwiese


Sichtwiese 10/27/2009 23:58


Das hört sich genial an... Herzklopfen und Loriot, wäre genau das, was ich mir dazu wohl wünschen würde, da ist es verständlich, das sich viele Menschen solche Events jährlich wünschen... das ist
wirklich sehr gut nach zu vollziehen, berührend schön... Wünsche dir eine gute Nacht und schöne Träume, liebe Mondscheingrüsse, Sichtwiese


Szintilla 10/28/2009 06:45


Genial ist der richtige Ausdruck :-) , es wär schön würden sie es wiederholen.
Liebe herbstliche Sonnengrüße, Szintilla 


Sichtwiese 10/27/2009 09:41


.. es hätte mir mit Sicherheit sehr sehr gut gefallen, stell es mir gerade mit Musik vor, fühlt sich für mich wie 'Herz- und Seelestreicheln' an... Wünsch dir einen sonnigen Laubtanztag, liebe
Grüsse, Sichtwiese


Szintilla 10/27/2009 23:21


Es war schon Herz und Seelestreicheln, wenn man sich darauf einließ. Bezaubernde Bilder und dazu passende Vertonungen. So hörte man aus einem rotglühenden Wald dumpfes, aber regelmäßiges
Herzklopfen, bei den zwei weiß gekleideten Personen (auf den Fotos im Tunnel der Schwarzlichtinstallation zu sehen) lief ein Sketch von Loriot und hier und da leise musikalische Untermalung.
Man hört schon Stimmen, dass die Bürger es sich als feststehendes alljährliches Event wünschen würden. Es kam gut an. Ich bin gespannt, ob es im kommenden Jahr wiederholt wird. Ich wünsch dir
morgen einen schönen Tag, alles Liebe Szintilla


Sichtwiese 10/26/2009 08:32


... diese Lichtspiele sehen faszinierend aus, sowas sähe ich mir gerne an, absolut genial... Liebe Grüsse, Sichtwiese


Szintilla 10/26/2009 20:06


Ein außergewöhnliches Erlebnis, besonders da es an manchen Stellen musikalisch unterlegt war. Es hätte dir bestimmt gut gefallen.:-))  Liebe Grüße, Szintilla