Mittelprächtig bis frostig

Veröffentlicht auf von Szintilla


Nachdem wir vor ein paar Tagen ein heftiges Gewitter hatten, mit einem Blitzeinschlag in unmittelbarer Nähe der die Elektrik eines Nachbarhauses völlig lahmlegte, scheint alles darauf hinzudeuten,dass sich eine alte Bauernregeln vielleicht bewahrheiten könnte. Man sagt:

- Wenn's im Oktober donnert und wetterleucht', der Winter dem April mit Launen gleicht. -

Der Herbst lässt sich ja schon verrückt an, in wenigen Tagen von 22 Grad auf Frostgrenze ist schon erstaunlich und nun soll es wieder wärmer werden hörte ich heute..., dabei schreibt die Presse gerade erst vom Wintereinbruch in Sachsen und von der ersten zu erwartenden Sturmflut an der Ostsee. Was mag da noch alles kommen?

Morgens in der Früh aus dem Fenster zu schauen und Eiskristalle an den Pflanzen zu sehen und die Welt in weißem Raureif zu erleben ist noch befremdlich. Ebenso wie der Schokonikolaus im Supermarktregal und der Gedanke daran bald wieder Autoscheiben freikratzen zu müssen...

Trotzdem sind Eiskristallsäume an Blatträndern wunderschön...


Veröffentlicht in Allerlei

Kommentiere diesen Post

Sichtwiese 10/16/2009 22:37


ein geniales Bild... gratuliere dir zu dieser schönen Aufnahme! Liebe Grüsse in dein WE, Sichtwiese


Szintilla 10/17/2009 14:41


Mich frierts immer bei solchen Bildern.*lach Glühweinwetter! Liebe Wochenendgrüße, Szintilla