Peaceful Warrior

Veröffentlicht auf von Szintilla

 

"Ein Krieger gibt nicht auf was er liebt."




Das ist ein Zitat aus dem Film "Peaceful Warrior" mit Nick Nolte, den ich mir ansah. Was für einen Krieger gilt, gilt ebenso für eine Kriegerin und so geben wir nicht auf was wir lieben, sondern kämpfen für unsere Träume. Ein Kieger steht nicht für Kampf und Sieg, sondern für absolute Verletzlichkeit.

Dieser Film hat mich sehr berührt, nicht zuletzt wegen des hervorragenden Nick Nolte, der in diesem Film in stoischer Ruhe versucht einem jungen Sportler, der nach olympischem Gold giert, den wahren Sinn des Lebens zu vermitteln ohne seine Träume aus den Augen zu verlieren. Ein Film den ich mir bestimmt ein weiteres Mal ansehen werde, ein Film der die Seele berührt.

Nicht weniger berührt hat mich dann gestern Abend eine Dokumentation über das Rätsel der Kristallschädel, die eng veknüpft sind mit dem Maja Kalender. Schon vor Jahren las ich Bücher über Themen dieser Art und obwohl ich in den letzten Jahren wenig Zeit und Muße hatte mich mit diesen Themen zu beschäftigen, stellte ich fest die Faszination ist geblieben. Alles Unerklärliche, Mystische fasziniert mich und zieht mich an.

Veröffentlicht in mitt-ich

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

sonara 10/12/2009 16:00


Ich freue mich so, Dich zu im blog gefunden zu haben. :-)
Danke für die Hinweise.
sonara


Szintilla 10/12/2009 16:38


Es ist immer wieder schön Menschen zu begengen die auf der gleichen Wellenlänge funken. Es geht mir nicht anders. Wenn ich Hinweise geben kann, immer wieder gerne. :-) Nochmal liebe Grüße,
Szintilla


sonara 10/12/2009 14:15


den Film werde ich mir besorgen, falls das möglich ist. Es ist immer gut, wenn man an den Sinn im Leben erinnert wird. Die Freude, dass andere ähnlich denken ist doppelte Freude.

Liebe Grüße
sonara


Szintilla 10/12/2009 15:31


Liebe Sonara, den Film "Peacefull Warrior" gibt es auf DVD hab ich gesehen, bei youtube gibts auch einen Trailer dazu. Der Film basiert auf den Memoiren von Dan Millman "Way of the peacefull
Warrior". Das Buch las ich schon vor etlichen Jahren und war ganz begeistert davon. Momentan läuft der Film noch einige Male bei Sky TV - emotion, Termine findest du hier -->
http://www.cinefacts.de/kino/20488/peaceful_warrior_der_pfad_des_friedvollen_kriegers/filmdetails.html
Vielleicht hast du jemanden der es empfangen kann... Das wirklich Wichtige im Leben geht leider immer wieder durch falsche Überzeugungen verloren und man kann wirklich nicht oft genug daran
erinnert werden was wirklich zählt im Leben, das ist nämlich nicht der materielle Zugewinn. Liebe Grüße, Szintilla


Sichtwiese 10/12/2009 05:48


Ja, ja, absolut ja...kann ich zu all deinem geschriebenen schreiben... es erscheint mir, das du die Gefühle vieler Menschen gleichzeitig beschrieben hast... Wunderbar, danke... Wünsche dir einen
superschönen Einstieg in die Herbstferien, liebe Grüsse, Sichtwiese


Szintilla 10/12/2009 15:30



Liebe Sichtwiese, mag sein, dass ich die Gefühle vieler Menschen beschrieben habe, aber in erster Linie sind es meine und ich stehe dafür sie zu leben und zu zeigen, was nicht immer
ganz einfach scheint... Danke für die lieben Wünsche zu den Ferien, ich werde den fehlenden Termindruck in den kommenden 14 Tagen sicher nicht vermissen. *mbg* Liebe Grüße,
Szintilla