Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

361 Posts mit sinn-spruch

Lichtspiel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Lichtspiel

Lichtspiel in einem LED Windlicht Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. Konfuzius

Weiterlesen

Sonnenblume

Veröffentlicht auf von Szintilla

Sonnenblume

Die Sonnenblume möchte dich begrüßen, dieweil sie sich so gern zur Sonne wendet. Nur steht zur Zeit sie noch zurückgewiesen; doch du erscheinst und sie ist gleich vollendet. Johann Wolfgang von Goethe Wenn schon keine Sonne am Himmel, dann wenigstens...

Weiterlesen

Kleine Geschenke

Veröffentlicht auf von Szintilla

Kleine Geschenke

... erhalten die Freundschaft. Diesen Schmetterling bekam ich geschenkt. Welches auch die Gaben sein mögen, mit denen du erfreuen kannst, erfreue. Ovid (73 v. Chr. - 17 n. Chr.)

Weiterlesen

Storchenflug

Veröffentlicht auf von Szintilla

Storchenflug

Wieder einmal fliegen Störche über und ums Haus. Es ist ein imposantes Schauspiel ihren ruhigen Flug zu beobachten. Nur sehr selten schlagen sie mit ihren Flügeln, sie gleiten einfach durch die Luft wie Fische durchs Wasser. "Brach dir am Wagen deines...

Weiterlesen

Wildes Bunt

Veröffentlicht auf von Szintilla

Wildes Bunt

Schon wieder eine neue Woche, auf dass sie schön bunt werde ..., ... so bunt und so sicher wie die Natur ... "Die stärkste Farbe findet ihr Gleichgewicht, aber nur wieder in einer anderen starken Farbe, und nur wer seiner Sache gewiss wäre, wagt sie nebeneinander...

Weiterlesen

Drei Dinge

Veröffentlicht auf von Szintilla

Drei Dinge

Drei Dinge können nicht lange verborgen bleiben - die Sonne, der Mond und die Wahrheit. Buddha

Weiterlesen

Der Baum

Veröffentlicht auf von Szintilla

Der Baum

Archivbild von Anfang April Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des täglichen Lebens als der Baum. Vor ihm würde ich täglich nachdenken, vor ihm und über ihn ... Christian Morgenstern (1871 - 1914) Das Folgende nennt man Pflegeschnitt, ich frage...

Weiterlesen

Ringelblume

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ringelblume

Nach einer kurzen Blühpause, während der frostigen Nächte, beginnen die Ringelblumen wieder zu blühen. Aber "eine Blume macht noch keinen Kranz" sagt man, aber sie ist ein Anfang.

Weiterlesen

Bäume bekommen Farbe

Veröffentlicht auf von Szintilla

Bäume bekommen Farbe

Die Kronen der Bäume schmücken sich mit zarten Farben. "Die vielen Bäume und die wenigen Menschen machen den Wald schön" Otto Weiß (1849 - 1915) Zwei Bäume sind noch kein Wald, aber schön sind sie trotzdem, aber dahinter steht ein Miniwäldchen.

Weiterlesen

Fensterblicke

Veröffentlicht auf von Szintilla

Fensterblicke

Bahnhofsfenster Mancher kann nicht aus den Fenstern hinausdenken. Wilhelm Busch ... und manche können nicht in Fenster hineinschauen. :-)

Weiterlesen

Bauernregel zum 1. März

Veröffentlicht auf von Szintilla

Bauernregel zum 1. März

Die Narzissen blühen "Siehst du im März gelbe Blumen im Freien, magst du getrost deinen Samen streuen." Demnach kann das neue Gartenjahr beginnen. 🌼

Weiterlesen

Ungerechtigkeit

Veröffentlicht auf von Szintilla

Ungerechtigkeit

Gilt das Juvenals Zitat auch für Krähen? Krähe Den Raben verzeiht, die Tauben plagt die Kritik. Juvenal (um 58 - 127) röm. Dichter und Satiriker Taubenpaar Ich sinne immer noch darüber nach, was mir dieses Zitat sagen will, dass den Raben alles verziehen...

Weiterlesen

Strichspaziergänge

Veröffentlicht auf von Szintilla

Strichspaziergänge

Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen. Paul Klee (1879 - 1940) ... gelegentlich nehme ich mir die Zeit Striche spazieren zu führen, mal mit mehr oder minder großem Erfolg, was der Freude daran aber niemals einen Abbruch tut.

Weiterlesen

Happy New Year

Veröffentlicht auf von Szintilla

Happy New Year

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein glückliches, aber vor allem gesundes neues Jahr. Außerdem wünsche ich allen im neuen Jahr 2020 Zeit zu finden für ... Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine...

Weiterlesen

Schon vor über 100 Jahren ...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Schon vor  über 100 Jahren ...

Schon vor über 100 Jahren soll James Henry Leigh Hunt / Schriftsteller (1784 - 1859) gesagt haben: Weihnachten ist die große Zeit des Zuviel. Was würde er erst heute sagen? Morgen ist die Zeit der Besinnlichkeit wieder vorbei und wir können nur hoffen,...

Weiterlesen

Verborgene Talente

Veröffentlicht auf von Szintilla

Verborgene Talente

Sie stehen herum, einfach so, es sieht nicht nach Interaktion aus, eine gelangweilte Gesellschaft. Vielleicht liegt es an folgendem Argument von Johann Nestroy ... 6 Zwerge, einer fehlt ... "Menageriebesitzer: Dieser Zwerg sprich 17 Sprachen. Schade,...

Weiterlesen

Sonntagsherz

Veröffentlicht auf von Szintilla

Sonntagsherz

In des Herzens heilig stille Räume musst du fliehen aus des Lebens Drang, Freiheit ist nur in dem Reich der Träume und das Schöne blüht nur im Gesang. - Kein Kaiser hat dem Herzen vorzuschreiben. Friedrich Schiller (1759 - 1805)

Weiterlesen

Liebe ist ...

Veröffentlicht auf von Szintilla

Liebe ist ...

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder viel mehr trotz seiner selbst. Victor Hugo (1802 -1885) Herzwolke Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste...

Weiterlesen

Nachzügler

Veröffentlicht auf von Szintilla

Nachzügler

Vergnügen sind wie Mohnblumen; gepflückt welken sie schnell. Robert Burns (1759-1796) Mohnblumen So hin und wieder ist noch eine Mohnblume zu entdecken. Ein paar einzelne Nachzügler gibt es noch, die als klatschrote Hingucker fungieren und Blicke automatisch...

Weiterlesen

Lichtwechsel

Veröffentlicht auf von Szintilla

Lichtwechsel

Sonnenuntergang Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht. Friedrich von Bodelschwingh der Ältere (1831 - 1910)

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>